Kanada

Vancouver in Britisch-Kolumbien

Informationen über Urlaub, Wetter, Leben, Sport und Attraktionen in Vancouver.

 

Vancouver Kanada

Kaum eine andere Stadt in Kanada ist so vielfältig wie Vancouver. Urlaub, Wohnen, Leben, Lernen und Abenteuer ... mehr erfahren

West Vancouver Sonnenuntergang

Vancouver RSS Feed

Keinen Beitrag verpassen.

Mit dem RSS Feed werden neu veröffentlichte Inhalte dieses Bloges selbsttätig in regelmäßigen, vom Empfänger festgelegten Abständen auf die Endgeräte der Abonnenten geladen. Funktionen zum Lesen von RSS-Feeds werden zunehmend in bestehende Anwendungen wie E-Mail-Programme oder Webbrowser integriert.

Hier Einträge als RSS abonnieren

Blog Vancouver

North Shore Mountains – Skigebiet in Vancouver

North Shore Mountains - Skigebiet VancouverWintersport Möglichkeiten gibt es derzeit in Vancouver reichlich. Die North Shore Mountains liegen direkt gegenüber von Vancouver. 30 Minuten mit den Auto und schon ist man in einen der schönsten Skigebieten mit sagenhaften Abfahrten. Am Mount Seymour, am Grouse Mountain und im Gebiet Cypress Mountain kann Wintersport, wie Ski Alpin, Snowboard, Langlauf betrieben werden.

Der über West Vancouver stehende Cypress Mountain hat derzeit eine Schneetiefe von 310cm. Auf den 47 Abfahrten sind spektakuläre Ansichten der Innenstadt von Vancouver, English Bay, Georgia Strait und Howe Sound zu genießen. Die Abfahrten befinden sich an den Hängen des 1454 Meter hohen Mount Strachan und des 1193 Meter hohen Black Mountain. Die längste Piste betragt 4,1 km. Für den Skilanglauf gibt es eine 19 km lange Loipe.

Grouse Mountain ist ein Skigebiet mit touristische Attraktion und befindet sich im District von North Vancouver. Das Gebiet am unteren Rand, was heute als “Cut” bezeichnet wird (eine von Vancouver’s bekanntesten Skipisten), ist die ursprüngliche Basis des Berges. Zugang der Öffentlichkeit zu den Berg ist mit der Seilbahn, der Grouse Grind Wanderweg, oder der Old Grouse Mountain Highway (Fuß-und Fahrrad-Zugang) möglich. 24 Abfahrten, wovon 13 auch für Nacht Fahrten geeignet sind sorgen für ausreichend Spass auf den Pisten. Von Vancouver sind die hell erleuchteten Abfahrtpisten auf den Grause Mountain gut zu erkennen.
Der Tyee Ski Club befindet sich ebenfalls auf diesen Berg, einer Organisation für die alpinen Ski Ausbildung von Kindern und Jugendlichen. Der Verein hat auch ein neueres Programm für Snowboard-Rennfahrer. Ebenfalls können in verschiedenen Schneeschulen die verschiedenen Wintersportmöglichkeiten erlernt werden.

Der Mount Seymour Provincial Park befindet sich in östlichen North Vancouver. Dort gibt es ein ausgedehntes Netz von Mountainbike, Wanderwege und Reitwege auf dem unteren Berg. Auf dem oberen Berg sind wandern, bergsteigen, picknicken, Skifahren, Snowboarden, Schneeschuhwandern, Snowtubing, Rodeln und Camping möglich. Das Skigebiet auf dem Berg wird von einem privaten Betreiber, Mount Seymour Resorts Ltd betrieben.

Vancouver bietet für jeden begeisterten Wintersportler die besten Möglichkeiten.

3 Reaktionen zu “North Shore Mountains – Skigebiet in Vancouver”

  1. Vancouver - Kanada » Blog Archiv » Weihnachten in Vancouver

    [...] wird mit dem “The Peak of Christmas” und einer Vielzahl von Festen oben auf dem Grouse Mountain in der Zeit vom 29. November bis 24. Dezember 2008 lebendig. Neben sportlichen Betätigungen wird [...]

  2. Vancouver - Kanada » Blog Archiv » Lighthouse Park West Vancouver

    [...] die Stadt Vancouver und den Rest der flachen Burrard-Halbinsel im Süden von den Berghängen der North Shore Mountains trennt. Der Fels besteht vor allem aus Granit und hat ein Alter von 96 bis 187 Millionen Jahren. [...]

  3. Hendrik

    Toller Artikel mit nützlichen Informationen! Einen guten Überblick die restlichen Skigebiete Kanadas findet man auch hier: http://bit.ly/kanadaski_DE

    Beste Grüße